Unfallflucht

#Lübben: Vor einer Bäckerei am Markt war es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall gekommen, der der Polizei um 17:15 Uhr angezeigt wurde. Ein PKW SUZUKI hatte einen geparkten SKODA angestoßen, was rund 1.500 Euro Sachschaden zur Folge hatte. Da sich der Verursacher pflichtwidrig entfernt hatte, wurden Ermittlungen und eine Fahndung eingeleitet. In deren Ergebnis konnte der 78-jährige Verursacher ermittelt werden. Ihm wurde die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens eröffnet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: