Unfallflucht mit verletztem Fahrer

Budnesautobahn 9, Landesgrenze Sachsen-Anhalt in Fahrtrichtung Potsdam –

Montag, 09. September 2019, 13:40 Uhr –

Ein 24-jähriger Fahrer eines Kleinlastwagens wurde am Montagnachmittag von einem unbekannten Lastwagenfahrer bedrängt. Der Fahrer des LKW hatte den Kleinlaster überholt und scherte dann unvermittelt vor diesem ein. Um eine Kollision zu verhindern, zog der 24-Jährige mit seinem Wagen nach rechts und kam dabei von der Fahrbahn ab. Sein Wagen blieb neben der Straße stehen und der 24-Jährige wurde leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Sein Transporter wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen. An ihm entstand ein Sachschaden von 10.000 EUR. Nach dem Fahrer des bislang unbekannten LKWs wird derzeit noch gesucht. Die Polizei nahm eine Verkehrsunfallanzeige auf.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: