Unfallflucht- Zeugen gesucht

#Nauen, Bredower Weg – 

Dienstag, 30.03.2021, 22:20 Uhr – 

Am späten Dienstagabend befuhr ein Radfahrer den Bredower Weg in Richtung Waldemarstraße/ Karl-Thon-Straße als er plötzlich die Kontrolle über sein Rad verlor und gegen einen parkenden PKW stieß. Der Radfahrer, der sich vermutlich den Kopf stieß und Nasenbluten davontrug, schaute sich um und entfernte sich dann, das erheblich beschädigte Rad schiebend, vom Unfallort in Richtung Karl-Bernau-Ring. Eine aufmerksame Zeugin informierte hierüber die Polizei. Am PKW entstand Sachschaden von etwa 1.500,-Euro. Der etwa 180 cm große und 20-25 Jahre alte Radfahrer konnte nicht mehr ermittelt werden. Die Polizei ermittelt nun wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Havelland unter 033222750 entgegen.

%d Bloggern gefällt das: