Unfallgeschehen

#Schönefeld:                Am Montag ereigneten sich im Bereich Schönefeld einige Verkehrsunfälle. Zuerst kam es in Waltersdorf an der Auffahrt auf die A117 zu einem Auffahrunfall zwischen zwei PKWs. Hier entstand nur ein geringer Sachschaden. Später fuhr auf der Straße An den Gehren ein LKW beim Rangieren gegen einen Transporter und verursachte einen Sachschaden in Höhe von ungefähr 1.500 Euro. Am frühen Abend fuhr ein bislang unbekanntes Fahrzeug auf der Waßmannsdorfer Chaussee gegen ein Verkehrszeichen. Der Unfallverursacher verließ den Unfallort, ohne den Unfall der Polizei zu melden. Am Verkehrszeichen entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. In diesem Fall ermittelt die Kriminalpolizei.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: