Werbeanzeigen

Unfallursache Sekundenschlaf

BAB 13 bei Freiwalde:            Ein Verkehrsunfall zwischen Freiwalde und Staakow, bei dem ein PKW AUDI mit einem VW-Transporter kollidierte, wurde der Polizei am Donnerstag kurz nach 14:00 Uhr gemeldet. Ersten Aussagen zufolge war eine massive Übermüdung und daraus resultierender „Sekundenschlaf“ die Ursache für einen Sachschaden von rund 7.000 Euro. Dennoch blieben beide Autos fahrbereit, verletzt wurde niemand.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: