Unfallverursacher flüchtig

#Neuruppin

Ein Zeuge beobachtete gestern um 11.20 Uhr in der Karl-Liebknecht-Straße, wie ein Renault-Fahrer beim Rückwärtsausparken einen abgeparkten Renault touchierte und sich im Anschluss unerlaubt vom Unfallort entfernte; Schadenshöhe ca. 1.000 Euro. An seiner Wohnanschrift wurde der 81-jährige deutsche Fahrer angetroffen und zum Sachverhalt befragt. Der Mann gab zu, am Unfallort gewesen zu sein. Die Ermittlungen der Kripo dauern an.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: