Werbeanzeigen

Junge Familie mit Baby verunglückt auf A 71

#Arnstadt (ots)

Eine junge Familie aus Leipzig verunglückte Sonntagnachmittag auf der A 71 kurz vor dem Kreuz Erfurt Richtung Sangerhausen. Der 34-jährige Familienvater schlief kurz am Steuer ein und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Als er dies bemerkte, lenkte er gegen und fuhr zurück auf den rechten Fahrstreifen, wo er mit einem hier fahrenden Pkw mit Wohnanhänger zusammen stieß. Er lenkte erneut gegen, fuhr in die rechte Leitplanke und drehte sich dann, bevor er auf dem Standstreifen zum Stehen kam. Das einjährige Baby der Familie kam mit Mutter und Vater vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: