Unrat in leerstehendem Gebäude in Brand geraten

#Nauen, Ketziner Straße – 

Mittwoch, 26.05.2021, 20:32 Uhr – 

Eine Zeugin verständigte am Mittwochabend Polizei und Feuerwehr, nachdem sie in einem leerstehenden Gebäude in Nauen zunächst mehrere Personen beobachtet hatte, die sich dort aufhielten. Als plötzlich Rauch aus dem Gebäude drang, seien die Personen weggerannt. Die Feuerwehr stellte fest, dass in der Ruine offenbar Unrat in Brand geraten war und starken Rauch verursachte. Zu einem offenen Feuer kam es jedoch nicht. Es entstand nur geringer Sachschaden im zweistelligen Bereich. Im Umfeld konnten Polizisten einen 15-Jährigen antreffen, der als Tatverdächtiger in Frage kommt. Es wurde eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen und weitere Ermittlungen eingeleitet. Diese dauern derzeit weiter an.

%d Bloggern gefällt das: