Unrat verbrannt

#Wittstock (Dosse) –

Ein Zeuge meldete am 11.04. gegen 12.00 Uhr ein Feuer auf einem Grundstück in Niemerlang, woraufhin die Polizeibeamten ein zirka fünf mal acht Meter großes Feuer vorfanden. Ein 59-jähriger Wittstocker hatte offenbar Unrat, Schrott und Metallteile verbrannt. Weil das Feuer bereits heruntergebrannt war, musste die Feuerwehr nicht mehr hinzugezogen werden. Die Daten des 59-Jährigen wurden an das zuständige Ordnungsamt übermittelt.

%d Bloggern gefällt das: