Unter Alkoholeinfluss am Steuer

#Tettau:                       Am Montagabend kontrollierten Polizeibeamte gegen 18:00 Uhr einen PKW-Fahrer auf der Straße zwischen dem Abzweig Schraden und Tettau. Bei dem 51-Jährigen wurde ein Atemalkoholwert von 1,18 Promille festgestellt. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens wird er sich in zirka vier Wochen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr vor dem zuständigen Amtsgericht zu verantworten haben.

%d Bloggern gefällt das: