Unter Alkoholeinfluss gefahren

#Templin – 

Am späten Abend des 03.04.2021 besahen sich Polizisten einen Mann einmal etwas näher, den sie mit seinem PKW Audi in der Märkischen Straße angehalten hatten. Da von dem 34-Jährigen Alkoholgeruch ausging, wurde ein Atemalkoholtest vorgenommen. Dieser brachte letztlich einen Wert von 1,36 Promille an den Tag. Der Führerschein des Delinquenten wurde daraufhin beschlagnahmt und er selbst in das Templiner Krankenhaus gebracht. Die Auswertung einer dort entnommenen Blutprobe wird nun gerichtsfest aufzeigen, wieviel Alkohol tatsächlich im Spiel gewesen ist.

%d Bloggern gefällt das: