Unter Alkoholeinfluss gegen Straßenbaum geprallt

Landesstraße 88, Emstal – Lehnin – Sonntag, 24. November 2019, 23:20 Uhr – 

Offenbar aufgrund ihres alkoholischen Getränkekonsums, verlor eine 57-jährige Frau am späten Sonntagabend, auf der Landesstraße 88 die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort in weiterer Folge gegen einen Straßenbaum. Die Fahrerin wurde durch den Aufprall schwer verletzt, konnte sich jedoch selbst aus dem Fahrzeugwrack befreien. Rettungskräfte behandelten die Frau zunächst an der Unfallstelle, bevor sie sie in ein umliegendes Krankenhaus brachten. Während der Behandlung bemerkten die Einsatzkräfte Alkoholgeruch in der Atemluft der Dame. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,20 Promille. Es wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Ebenso stellten die Beamten das verunfallte Fahrzeug sicher. Es war nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden wurde auf zirka 6.000 Euro geschätzt. Für die Rettungs- und Bergemaßnahmen musste die Landestraße zeitweise komplett gesperrt werden. Aufgrund der geringen Verkehrsdichte kam es zu keinen größeren Verkehrsbehinderungen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: