Unter Betäubungsmitteln auf dem Kraftrad unterwegs

#Potsdam, Nördliche Innenstadt, Breite Straße – 

Sonntag, 07.03.2021, gegen 04:15 Uhr –

Am frühen Sonntagmorgen kontrollierten Polizeibeamte ein Kraftrad in der Breiten Straße in Potsdam. Aufgrund von Auffälligkeiten beim 29-jährigen Potsdamer führten die Beamten einen Drogenvortest durch. Dieser verlief positiv für die Betäubungsmittelstoffgruppe Kokain. Daraufhin erfolgte zur Beweissicherung eine Blutprobenentnahme. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Ermittlungs- bzw. Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: