Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

#Senftenberg:              In den Dienstagabendstunden kontrollierten Polizeibeamte im Stadtgebiet von Senftenberg einen PKW RENAULT mit Insassen. Sofort nachdem das Auto stoppte, stiegen vier Personen aus und der Fahrer ergriff sofort die Flucht. Er wurde durch die Beamten kurze Zeit später gestellt. Ein Drogentest reagierte positiv auf Amphetamine, was eine beweissichernde Blutprobe nach sich zog. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten Hinweise, die auf den Handel mit illegalen Drogen deuteten sowie Bargeld in szenetypischer Stückelung. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen gegen den 29-Jährigen wegen des Verdachtes des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: