Unter Drogeneinfluss gefahren

#Kyritz –

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle hat ein 22-jährige Fahrer aus Kyritz eines PKW VW am Sonntag gegen 16:45 Uhr in der Perleberger Straße Auffälligkeiten in seinem Verhalten gezeigt. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf die Einnahme von Amphetaminen, sodass die Entnahme einer Blutprobe erfolgte. Die Weiterfahrt wurde dem 22-Jährigen untersagt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen ihn eingeleitet. Er muss nun mit mindestens 500 Euro Bußgeld, zwei Punkten im Fahreignungsregistern und einem Monat Fahrverbot rechnen. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges fanden Polizeibeamte ein szenetypisches Tütchen mit einer weißen Substanz. Das Tütchen wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: