Unter Drogeneinfluss gefahren

#Prenzlau – 

Am Vormittag des 28.04.2022 zogen Polizisten in der Schwedter Straße einen VW Golf aus dem Verkehr. Dessen Fahrer wirkte nicht gerade nüchtern, was ein Drogenvortest dann auch bestätigte. Zudem fanden sich bei dem 31-Jährigen noch Betäubungsmittel an. Er musste den Wagen stehen lassen und wurde im Prenzlauer Krankenhaus einem Arzt vorgestellt. Der entnahm ihm eine Blutprobe, die nun ausgewertet wird. Das daraus folgende Ergebnis ist letztlich gerichtsfest.

%d Bloggern gefällt das: