Unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr unterwegs

#Wittenberge

Im Rahmen der Streifentätigkeit wurde ein 30-jähriger Fahrer eines PKW Audi in der Ernst-Thälmann-Straße festgestellt. Bei einer anschließenden Kontrolle des Fahrzeuges stellte sicher heraus, dass es bereits seit längerem abgemeldet ist und die Plaketten auf dem Kennzeichentafeln gefälscht waren. Des Weiteren reagierte bei dem 30-jährigen Fahrer des Fahrzeugs ein Drogenschnelltest positiv auf Cannabis und Amphetamine. Durch die Beamten wurde anschließend die Weiterfahrt untersagt und der Prignitzer zu einer Blutprobenentnahme in das nächstgelegene Krankenhaus verbracht. Gegen den Mann wurden mehrere Strafanzeigen gefertigt, u.a. auch wegen Urkundenfälschung.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: