Unter Drogeneinfluss PKW geführt

#Potsdam, Jägervorstadt, Pappelallee – Dienstag, 16.06.2020, 13:30 Uhr – 

Zur genannten Zeit stoppten Potsdamer Revierpolizisten in der Pappelallee einen PKW Mercedes. Bei der Überprüfung des 35-jährigen Fahrzeugführers konnte Hinweise festgestellt werden, die auf den Konsum von Betäubungsmitteln hindeuteten. Bei einem vor Ort durchgeführten Schnelltest konnte der Verdacht bestätigt werden. Dieser verlief positiv auf die Einnahme von Cannabis. Eine Blutprobe wurde angeordnet und die Weiterfahrt wurde untersagt.

%d Bloggern gefällt das: