Unter Drogeneinfluss Widerstand geleistet

#Großräschen:                   Am Mittwochnachmittag sollte in der Ortslage von Großräschen ein 32-jähriger Autofahrer kontrolliert werden. Zunächst versuchte er, sich dieser polizeilichen Maßnahme zu entziehen. Anschließend stellten die Beamten fest, dass ihnen der Mann nicht gänzlich unbekannt war, da er schon bei mehreren früheren Kontrollen keinen Führerschein vorweisen konnte. Bei ihm wurde des Weiteren ein Cliptütchen mit einer betäubungsmittelverdächtigen Substanz aufgefunden. Ein Drogenvortest beim Fahrer verlief positiv auf Amphetamine. Als die Polizisten das Cliptütchen sowie das Fahrzeug zur Gefahrenabwehr sicherstellen wollten, leiste er aktiven Widerstand. Zur Beweissicherung erfolge in einem Krankenhaus eine Blutprobe. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: