Unterführung beschmiert

Hohen Neuendorf –                        

 

Über die Internetwache der Polizei wurde durch eine Zeugin angezeigt, dass im Tunnel zwischen der Franzallee und der Ruhwaldstraße in weißer Farbe ein ca. 30cm x 30cm großes Hakenkreuz an die Graffiti-Wand geschmiert wurde. Durch Mitarbeiter der Stadt Hohen Neuendorf wurden das Hakenkreuz entfernt. Eine Anzeige wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wurde aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: