Werbeanzeigen

Unternehmerinnenpreis 2020

Unternehmerinnen können sich noch bis zum 28. Februar für die Preise „Unternehmerin des Landes Brandenburg 2020“ und „Existenzgründerin des Landes Brandenburg 2020“ bewerben. Der vom Land ausgelobte Wettbewerb steht dieses Mal unter dem Motto „Wirtschaft wird weiblich!“

 

Darauf machte die Landrätin, Frau Karina Dörk, aufmerksam. „Wir sind stolz auf die Unternehmerinnen in unserem Landkreis, die den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt haben und seitdem unser Wirtschaftsleben bereichern. Ich möchte deshalb ausdrücklich zur Teilnahme am Landeswettbewerb ermutigen.“

 

Landrätin Karina Dörk kann dabei auch auf eigene Erfahrungen zurückblicken.

 

Etwa jedes dritte neue Unternehmen in Brandenburg wird von einer Frau gegründet. Zwar stieg die Zahl der weiblichen Selbständigen an. Dennoch sind Frauen am Gründungsgeschehen weiterhin unterrepräsentiert. Im Jahr 2018 gab es insgesamt 475 Neugründungen in der Uckermark.

 

Die Bewerbungsunterlagen und alle weiteren Informationen zur Teilnahme am Wettbewerb sind auf der Webseite www.ugt-brandenburg.de zu finden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: