Vandalen unterwegs

#Kyritz – Gestern Abend gegen 22.50 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr in die Perleberger Straße gerufen. Die Brandmeldeanlage eines Krankenhauses löste aus. Bei Eintreffen konnte festgestellt werden, dass unbekannte Täter zwei Feuerlöscher in der Tiefgarage entleerten. Durch das freigesetzte Löschmittel löste die Brandmeldeanlage dann aus. Die Feuerwehr war mit 22 Kameraden und sieben Fahrzeugen vor Ort. Eine Anzeige wegen Missbrauch von Notrufen und Beeinträchtigung von Unfallverhütungsmitteln wurde aufgenommen. Der Sachschaden liegt bei ca. 200 Euro.

%d Bloggern gefällt das: