Vater und Töchter rassistisch beleidigt und bedroht

#Berlin – Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 45 nahmen gestern Abend einen alkoholisierten Mann im Stadtpark Steglitz fest. Zeugen alarmierten gegen 18.30 Uhr die Polizei in den Park. Kurz zuvor hatten sie beobachtet, wie der 41-Jährige Vater mit seinen Töchtern, neu und elf Jahre alt, auf einer Wiese spielte, als plötzlich der Alkoholisierte auf die Familie zuging, sie rassistisch beleidigte und drohte, ein Messer zu benutzen. Die Mädchen sollen weinend weggelaufen sein. Passanten kamen dem 41-Jährigen zur Hilfe, als sich der Betrunkene bedrohlich vor dem Vater aufbaute. Die alarmierten Kräfte nahmen den 41-jährigen Tatverdächtigen in der Grünanlage fest. Ein Messer fanden die Einsatzkräfte bei der Durchsuchung des Mannes nicht. Bei einer Atemalkoholkontrolle wurde bei ihm ein Wert von über 2,3 Promille gemessen. Die Polizeikräfte brachten den Festgenommene zu einer Polizeidienststelle, wo er sich einer Blutentnahme und einer erkennungsdienstlichen Behandlung unterziehen musste. Anschließend wurde er entlassen und sieht nun einem Strafverfahren wegen des Verdachts der Bedrohung und Beleidigung entgegen.

%d Bloggern gefällt das: