Veranstaltungen in preußischen Schlössern und Gärten November 2019

VERANSTALTUNGEN

Fr., 01.11. – So., 03.11. / jeweils 17–22 Uhr / Potsdam, Belvedere Pfingstberg
Potsdamer Lichtspektakel

am Belvedere Pfingstberg
Veranstalter: Förderverein Pfingstberg in Potsdam e. V.
4,50 | 3,50 Euro (Schlosseintritt inkl. Lichtspektakel)
Anmeldung: 0331.2 00 68 41
Treffpunkt: Kasse Belvedere
Information: www.pfingstberg.de

Sa., 02.11. / 13–24 Uhr / Rheinsberg, Schloss Rheinsberg
Lange Nacht der Künste

Vielfältiges Kulturprogramm in der ganzen Stadt
Veranstalter: Kunst- und Kulturverein Rheinsberg e. V.
15 | 7 Euro
Vorverkauf: Tourist-Information Rheinsberg, 033931.3 49 40 oder tourist-information@rheinsberg.de

Sa., 02.11. / 16 Uhr / Berlin, Schloss Glienicke
Konzerte im Schloss Glienicke

Kammermusik durch die Jahrhunderte
weitere Termine unter www.konzerte-schloss-glienicke.de
Veranstalter: Konzertagentur Tatjana Döhler
22 | 19 | 10 Euro
Anmeldung: 030.34 70 33 44 oder info@konzerte-schloss-glienicke.de
Treffpunkt: Schlosskasse
Tipp: Schlossführung 1 Std. vor Konzertbeginn 6 | 5 Euro

Sa., 02.11. / 16.30 Uhr / Schloss Königs Wusterhausen
Spukt es etwa im Schloss?

Erlebnisführung für Familien mit Kindern von 5 bis 10 Jahren
mit Schlossbereichsleiterin Dr. Margrit Schulze
auch am 16.11. | 16.30 Uhr
8 | 6 Euro / Familienkarte 15 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)
Anmeldung: 03375.2 11 70-0 oder schloss-koenigswusterhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
Familien und Kinder

Sa., 02.11. / 20 Uhr / Berlin, Schloss Charlottenburg, Große Orangerie
Berliner Residenz Konzerte

Vivaldi & Bach – Meisterwerke des Barocks
Veranstalter: Orangerie Berlin GmbH
ab 34 Euro
Tickets & weitere Termine: www.residenzkonzerte.berlin
bedingt barrierefrei

So., 03.11. / 11 Uhr / Berlin, Schloss Schönhausen, Festsaal
Die Liebe ist ein seltsames Spiel – Briefe und Lieder aus einem geteilten Land

mit Uli Hoch (Lesung), Alexandra Lachmann (Sopran) und Elke Jahn (Gitarre)
15 | 12 Euro
Anmeldung: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
barrierefrei

So., 03.11. / 11 Uhr / Potsdam, Neues Palais
Ein ungebetener Gast?

Die Wohnung des Prinzen Heinrich im Neuen Palais
Führung mit Andreas Woche, SPSG
10 | 8 Euro
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di–So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Besucherzentrum Neues Palais
250 Jahre Neues Palais

So., 03.11. / 14.30 Uhr / Potsdam, Neuer Garten, Schloss Cecilienhof
Von der letzten Hohenzollernresidenz zum Schlosshotel

Führung mit Schlossassistentin Katharina Bergmann
auch am 24.11. | 14.30 Uhr
8 | 6 Euro
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di–So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse

So., 03.11. / 15 Uhr / Berlin, Jagdschloss Grunewald, Jagdzeugmagazin
Vom Schmatzen, Schlürfen und Knochenwerfen

Familientheater ab 5 Jahren über die Tisch(un)sitten beim Kurfürsten
mit dem Galli Theater Berlin
9,40 | 7,20 Euro inkl. VVG & Schlossrundgang um 14 Uhr oder 16.30 Uhr
Tickets: https://schloss-grunewald.reservix.de, 030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse im Café
bedingt barrierefrei
Familien und Kinder

So., 03.11. / 15 Uhr / Berlin, Schloss Charlottenburg, Altes Schloss
Nachgehakt: Königin Sophie Charlotte und das „Warum des Warum“

Führung mit Schlossbereichsleiter Rudolf G. Scharmann, SPSG
12 | 8 Euro
Anmeldung: 030.3 20 91-0 (9–16 Uhr)
Treffpunkt: Gruppenkasse im Ehrenhof
barrierefrei

So., 03.11. / 15 Uhr / Berlin, Schloss Charlottenburg, Neuer Flügel
Mit der Kammerzofe Sophie durchs Schloss

Eine Kammerzofe plaudert aus dem Nähkästchen
Familienführung für Kinder von 6 bis 10 Jahren
auch am 17.11., 01.12. und 15.12. | jeweils 15 Uhr
10 | 7 Euro / Familienkarte 20 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)
Anmeldung: 030.3 20 91-0 (9–16 Uhr)
Treffpunkt: Kasse Neuer Flügel
barrierefrei
Familien und Kinder

So., 03.11. / 15 Uhr / Berlin, Schloss Schönhausen, Festsaal
Die Puppe im Grase

Buchvorstellung mit Kat Menschick
in Kooperation mit dem Buchlokal Pankow
15 | 12 Euro
Anmeldung: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
barrierefrei

Sa., 09.11. / 13 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Orangerieschloss, Pflanzenhallen
Exoten im Winterschlaf

Führung durch die Pflanzenhalle und den Heizgang der Orangerie
auch am 16.11., 23.11., 30.11., 07.12., 14.12., 21.12. und 04.01. | jeweils 13 Uhr
12 | 10 Euro
Anmeldung: https://tickets.spsg.de
Treffpunkt: Besucherzentrum Historische Mühle
barrierefrei (nur in der Pflanzenhalle)

Sa., 09.11. / 14 Uhr / Potsdam, Park Babelsberg
Die ehemaligen Sperranlagen – Führung durch das Grenzgebiet im Park Babelsberg

Führung mit Dr. Jörg Wacker, Kustos für Gartendenkmalpflege, SPSG
10 | 8 Euro
Tickets: https://tickets.spsg.de und in den Besucherzentren im Park Sanssouci und Schloss Charlottenburg
Treffpunkt: Pförtnerhaus I / Allee nach Glienicke
bedingt barrierefrei

Sa., 09.11. / 14 Uhr / Schloss und Schlossremise Paretz
Raus aufs Land!

Familienführung für Kinder von 6 bis 12 Jahren
8 | 6 Euro / Familienkarte 15 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)
Anmeldung: 033233.7 36-11 oder schloss-paretz@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei
Familien und Kinder

Sa., 09.11. / 16 Uhr / Berlin, Schloss Schönhausen, Vortragsraum
Lewins Ziegenkauf

Ein lustiges jüdisches Märchen
für Familien mit Kindern ab 4 Jahren
8 | 6 Euro / Familienkarte 15 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)
Anmeldung: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
barrierefrei
Familien und Kinder

So., 10.11. / 9 Uhr / Schlossmuseum Oranienburg
In der Ruhe liegt die Kunst

Meditieren in königlichem Ambiente mit anschließender Führung durch das Schlossmuseum
12 | 10 Euro
Anmeldung: 03301.53 74 37 oder schlossmuseum-oranienburg@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei

So., 10.11. / 11 und 14 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Neues Palais und Museumswerkstatt Neues Palais
Sonntagswerkstatt: Edle Steine schneiden für den König

Kurzführung durch das Neue Palais; Kreatives Arbeiten in der Museumswerkstatt
für Kinder ab 8 Jahren
12 | 8 Euro
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di–So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Besucherzentrum Neues Palais

So., 10.11. / 11 Uhr / Potsdam, Schloss Sanssouci
Lord Marschall George Keith, Vertrauter Friedrichs des Großen – Aus der Zeit gefallen

Szenische Führung mit dem schottischen Lord Marschall George Keith, Mitglied der Tafelrunde von Sanssouci
15 | 12 Euro
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di–So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Besucherzentrum Historische Mühle
bedingt barrierefrei

So., 10.11. / 11 Uhr / Potsdam, Neuer Garten, Marmorpalais
Die Uhren Friedrich Wilhelms II. im Marmorpalais

Meisterwerke der Handwerkskunst und Technik
Führung mit Heike Kleinert
8 | 6 Euro
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di–So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse

So., 10.11. / 11 Uhr / Schloss Königs Wusterhausen
Hubertusfest am Hofe des „Soldatenkönigs“

Schlossführung und Hörnerklang, anschließend Wildbretspeisen im Restaurant Jagdschloss 1896
auch am 24.11. | 11 Uhr
25 Euro (inkl. Menü/ohne Getränke)
Anmeldung: 03375.2 11 70-0 oder schloss-koenigswusterhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse

So., 10.11. / 14.30 Uhr / Potsdam, Neuer Garten, Marmorpalais
Johann Ludwig von Fauch

Familienführung mit dem Schlossdrachen
für Kinder von 5 bis 10 Jahren
auch am 24.11. | jeweils 14.30 Uhr
8 | 6 Euro  Familienkarte 15 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di–So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
Familien und Kinder

So., 10.11. / 16 Uhr / Berlin, Jagdschloss Grunewald, Jagdzeugmagazin
„Sei Solo“ – Sonaten und Partiten für Violine solo

Christoph Timpe spielt Werke von J. S. Bach
16,40 | 13,10 Euro inkl. VVG & Schlossrundgang um 15 Uhr
Tickets: 030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse im Café
bedingt barrierefrei

Do., 14.11. / 15 Uhr / Berlin, Schloss Charlottenburg, Altes Schloss
Die Hohenzollern in Charlottenburg – Einblicke in Preußens Herrscherfamilie, Teil II

Vom Fels zum Meer – Die Ausdehnung des hohenzollernschen Herrschaftsgebietes
Führungsreihe mit Schlossbereichsleiter Rudolf G. Scharmann, SPSG
in Kooperation mit der VHS City-West
Teil III am 23.01. / Teil IV am 26.03. / Teil V am 28.05.
10 | 7 Euro
Anmeldung: 030.3 20 91-0 (9–16 Uhr)
Treffpunkt: Gruppenkasse im Ehrenhof
barrierefrei

Fr., 15.11. / 18 Uhr / Schlossmuseum Oranienburg
In der Ruhe liegt die Kunst

Meditieren in königlichem Ambiente mit anschließender Führung durch das Schlossmuseum
12 | 10 Euro
Anmeldung: 03301.53 74 37 oder schlossmuseum-oranienburg@spsg.de
Treffpunkt: Museumskasse
bedingt barrierefrei

Sa., 16.11. / 13 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Orangerieschloss, Pflanzenhallen
Exoten im Winterschlaf

Führung durch die Pflanzenhalle und den Heizgang der Orangerie
auch am 23.11., 30.11., 07.12., 14.12., 21.12. und 04.01. | jeweils 13 Uhr
12 | 10 Euro
Anmeldung: https://tickets.spsg.de
Treffpunkt: Besucherzentrum Historische Mühle
barrierefrei (nur in der Pflanzenhalle)

Sa., 16.11. / 16 Uhr / Berlin, Schloss Schönhausen, Festsaal
Drosselbarts Story

Märchen für Erwachsene fortgeschrieben
15 | 12 Euro
Anmeldung: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
barrierefrei

Sa., 16.11. / 16.30 Uhr / Schloss Königs Wusterhausen
Spukt es etwa im Schloss?

Erlebnisführung für Familien mit Kindern von 5 bis 10 Jahren
mit Schlossbereichsleiterin Dr. Margrit Schulze
8 | 6 Euro / Familienkarte 15 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)
Anmeldung: 03375.2 11 70-0 oder schloss-koenigswusterhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
Familien und Kinder

Sa., 16.11. / 18 Uhr / Schlossmuseum Oranienburg
Theater im Schloss

Theodor Fontane: Der Stechlin
mit Thomas Thieme
18 | 16 Euro
Anmeldung: 03301.53 74 37 oder schlossmuseum-oranienburg@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei
fontane.200

So., 17.11. / 15 Uhr / Berlin, Schloss Charlottenburg, Neuer Flügel
Mit der Kammerzofe Sophie durchs Schloss

Eine Kammerzofe plaudert aus dem Nähkästchen
Familienführung für Kinder von 6 bis 10 Jahren
auch am 01.12. und 15.12. | jeweils 15 Uhr
10 | 7 Euro / Familienkarte 20 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)
Anmeldung: 030.3 20 91-0 (9–16 Uhr)
Treffpunkt: Kasse Neuer Flügel
barrierefrei
Familien und Kinder

So., 17.11. / 16 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Neues Palais
Luxus, Lüster, Leuchter

Die Kronleuchter des Neuen Palais
Führung mit Dr. Käthe Klappenbach, ehemalige Sammlungskustodin für Beleuchtungskörper, SPSG
10 | 8 Euro
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di–So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Besucherzentrum Neues Palais
250 Jahre Neues Palais

So., 17.11. / 18 Uhr / Schlossmuseum Oranienburg
Schlosskonzert im Orangesaal

mit der Musikwerkstatt Eden
7 | 6 Euro
Anmeldung: 03301.53 74 37 oder schlossmuseum-oranienburg@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei

Fr., 22.11. / 19 Uhr / Potsdam, Friedenskirche Sanssouci
Potsdamer Winteroper 2019

Lazarus 8 Lonely Child – Premiere
Geistliches Musiktheater
Chor der Potsdamer Winteroper, Kammerakademie Potsdam
Musikalische Leitung: Trevor Pinnock, Regie: Frederic Wake-Walker
auch am 23.11., 26.11., 27.11., 29.11. und 30.11. | jeweils 19 Uhr
66 | 49,50 | 33 | 16,50 Euro
Anmeldung: 0331.9 81 18 oder kasse@hansottotheater.de
Information: www.kammerakademie-potsdam.de

Sa., 23.11. / 13 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Orangerieschloss, Pflanzenhallen
Exoten im Winterschlaf

Führung durch die Pflanzenhalle und den Heizgang der Orangerie
auch am 30.11., 07.12., 14.12., 21.12. und 04.01. | jeweils 13 Uhr
12 | 10 Euro
Anmeldung: https://tickets.spsg.de
Treffpunkt: Besucherzentrum Historische Mühle
barrierefrei (nur in der Pflanzenhalle)

Sa., 23.11. / 17 Uhr / Schlossmuseum Oranienburg
Mit der Taschenlampe zur Kurfürstin

Gruselführung für unerschrockene Kinder ab 8 Jahren
auch am 30.11. | 17 Uhr
8 | 4 Euro / Familienkarte 15 Euro
Anmeldung: 03301.53 74 37 oder schlossmuseum-oranienburg@spsg.de
Treffpunkt: Museumskasse
bedingt barrierefrei
Familien und Kinder

Sa., 23.11. / 19 Uhr / Schloss Caputh, Festsaal
„Ach Du kleine Nachtmusik“

Konzert mit dem Rostocker Nonett
Veranstalter: Caputher Musiken
27 | 25 Euro
Anmeldung: www.caputher-musiken.de
Treffpunkt: Schlosskasse

So., 24.11. / 11 Uhr / Berlin, Schloss Schönhausen, Festsaal
Die Geschichte der Panke

Kulturhistorische Bilderreise mit Sören Marotz
8 | 6 Euro
Anmeldung: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
barrierefrei

So., 24.11. / 11 Uhr / Potsdam, Schloss Sanssouci
Editha von Haacke – Aus der Zeit gefallen

Szenische Führung mit der Hofdame von Königin Elisabeth, Gemahlin Friedrich Wilhelms IV.
15 | 12 Euro
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di–So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Besucherzentrum Historische Mühle
bedingt barrierefrei

So., 24.11. / 11 Uhr / Schloss Königs Wusterhausen
Hubertusfest am Hofe des „Soldatenkönigs“

Schlossführung und Hörnerklang, anschließend Wildbretspeisen im Restaurant Jagdschloss 1896
25 Euro (inkl. Menü/ohne Getränke)
Anmeldung: 03375.2 11 70-0 oder schloss-koenigswusterhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse

So., 24.11. / 14 Uhr / Schlossmuseum Oranienburg
Sonntagswerkstatt: Zauberhaftes aus Wolle und Seide

Workshop für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
8 | 4 Euro
Anmeldung: 03301.53 74 37 oder schlossmuseum-oranienburg@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei
Familien und Kinder

So., 24.11. / 14.30 Uhr / Potsdam, Neuer Garten, Marmorpalais
Johann Ludwig von Fauch

Familienführung mit dem Schlossdrachen
für Kinder von 5 bis 10 Jahren
8 | 6 Euro  Familienkarte 15 Euro (2 Erw., max. 4 Kinder)
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di–So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
Familien und Kinder

So., 24.11. / 14.30 Uhr / Potsdam, Neuer Garten, Schloss Cecilienhof
Von der letzten Hohenzollernresidenz zum Schlosshotel

Sonderführung mit Schlossassistentin Katharina Bergmann
8 | 6 Euro
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di–So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse

So., 24.11. / 15 Uhr / Berlin, Jagdschloss Grunewald, Jagdzeugmagazin
Sonntagsmärchen: Hänsel und Gretel

für Familien mit Kindern ab 3 Jahren
in Kooperation mit dem Galli Theater Berlin
9,40 | 7,20 Euro inkl. VVG & Schlossrundgang um 14 Uhr oder 16.30 Uhr
Tickets: https://schloss-grunewald.reservix.de, 030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse im Café
bedingt barrierefrei
Familien und Kinder

Mo., 25.11. / 15.30 Uhr / Berlin, Schloss Charlottenburg, Altes Schloss
Prunkvolle Säle und private Kammern. Das Alte Schloss Sophie Charlottes und Friedrichs I.

Führung für Blinde und Sehbehinderte
2,50 Euro pro Person (Begleitperson frei)
Anmeldung: 030.3 20 91-0 (9–16 Uhr, bitte bis 22.11.)
Treffpunkt: Gruppenkasse im Ehrenhof
barrierefrei

Fr., 29.11. / 16–21 Uhr / Potsdam, Belvedere Pfingstberg
Adventsmarkt im Schloss Belvedere

Handgefertigtes, Kreatives, Leckereien u. v. m.
auch am 30.11. und 1.12. | jeweils 12–18 Uhr
Veranstalter: Förderverein Pfingstberg in Potsdam e. V.
4,50 | 3,50 Euro / Kinder bis 16 Jahre 2 Euro
Anmeldung: 0331.2 00 68 41
Treffpunkt: Kasse Belvedere
Information: www.pfingstberg.de

Fr., 29.11. / 20 Uhr / Berlin, Schloss Schönhausen, Festsaal
Gott wohnt im Wedding

Lesung mit Regina Scheer
in Kooperation mit dem Buchlokal Pankow
15 | 12 Euro
Anmeldung: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
barrierefrei

Sa., 30.11. / 12–18 Uhr / Potsdam, Belvedere Pfingstberg
Adventsmarkt im Schloss Belvedere

Handgefertigtes, Kreatives, Leckereien u. v. m.
auch am 1.12. | 12–18 Uhr
Veranstalter: Förderverein Pfingstberg in Potsdam e. V.
4,50 | 3,50 Euro / Kinder bis 16 Jahre 2 Euro
Anmeldung: 0331.2 00 68 41
Treffpunkt: Kasse Belvedere
Information: www.pfingstberg.de

Sa., 30.11. / 13 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Orangerieschloss, Pflanzenhallen
Exoten im Winterschlaf

Führung durch die Pflanzenhalle und den Heizgang der Orangerie
auch am 07.12., 14.12., 21.12. und 04.01. | jeweils 13 Uhr
12 | 10 Euro
Anmeldung: https://tickets.spsg.de
Treffpunkt: Besucherzentrum Historische Mühle
barrierefrei (nur in der Pflanzenhalle)

Sa., 30.11. / 14 Uhr / Schloss Königs Wusterhausen
Durch die Lappen gegangen

Geschichten über die Jagd – Interessantes für alle fünf Sinne
8 | 6 Euro
Anmeldung: 03375.2 11 70-0 oder schloss-koenigswusterhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse

Sa., 30.11. / 15 Uhr / Potsdam, Park Sanssouci, Neues Palais
Kaiserliche Weihnachten

Führung durch das Schloss
auch am 01.12., 07.12., 08.12., 14.12., 15.12., 21.12., 22.12., 26.12., 04.01. und 05.01. | jeweils 15 Uhr
10 | 8 Euro
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di–So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Besucherzentrum Neues Palais

Sa., 30.11. / 17 Uhr / Schlossmuseum Oranienburg
Mit der Taschenlampe zur Kurfürstin

Gruselführung für unerschrockene Kinder ab 8 Jahren
8 | 4 Euro / Familienkarte 15 Euro
Anmeldung: 03301.53 74 37 oder schlossmuseum-oranienburg@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei
Familien und Kinder

DAUERAUSSTELLUNGEN

Das preußische Königshaus
Eine Einführung in die Dynastie
Berlin, Schloss Charlottenburg, Altes Schloss
bis 31. Okt.: Di – So / 10–17.30 Uhr *
ab 01. Nov.: Di – So / 10–16.30 Uhr *
12 | 8 Euro (im regulären Schlosseintritt enthalten)

Die Silberkammer der Hohenzollern
Kroninsignien, Preziosen höfischer Tischkultur und kostbare Tabatièren
Berlin, Schloss Charlottenburg, Altes Schloss
bis 31. Okt.: Di – So / 10–17.30 Uhr *
ab 01. Nov.: Di – So / 10–16.30 Uhr *
12 | 8 Euro (im regulären Schlosseintritt enthalten)

Juwel der Schinkelzeit
Der Neue Pavillon im Schlossgarten Charlottenburg
Berlin, Schlossgarten Charlottenburg
bis 31. Okt.: Di – So / 10–17.30 Uhr *
ab 01. Nov.: Di – So / 10–16 Uhr *
4 | 3 Euro (im Eintritt Neuer Pavillon enthalten)

Zeit(ge)schichten aus 350 Jahren
Ein Schloss im Wandel der Zeit
Berlin, Schloss Schönhausen
bis 31. Okt.: Di – So / 10–17.30 Uhr *
ab 01. Nov.: Sa/So / 10–16 Uhr * (mit Führung)
6 | 5 Euro (im regulären Schlosseintritt enthalten)
barrierefrei

Schloss Cecilienhof und die Potsdamer Konferenz
Die Dreimächtekonferenz und das Potsdamer Abkommen 1945
Potsdam, Schloss Cecilienhof
bis 31. Okt.: Di – So / 10–17.30 Uhr *
ab 01. Nov.: Di – So / 10–16.30 Uhr *
8 | 6 Euro (im regulären Schlosseintritt enthalten)
barrierefrei

Paretz. Ein königlicher Landsitz um 1800
Geschichte und Nutzung der Sommerresidenz Königin Luises und ihres Gemahls
Schloss Paretz
bis 31. Okt.: Di – So / 10–17.30 Uhr *
ab 01. Nov.: Sa/So / 10–16 Uhr * (mit Führung)
6 | 5 Euro (im regulären Schlosseintritt enthalten)

Kutschen, Schlitten und Sänften des preußischen Königshauses
Kostbare Fahrzeuge des 17. und 18. Jahrhunderts
Schloss Paretz, Schlossremise
bis 31. Okt.: Di – So / 10–17.30 Uhr *
ab 01. Nov.: Sa/So / 10–16 Uhr * (mit Führung)
3 | 2 Euro
bedingt barrierefrei

* Letzter Einlass 30 Minuten vor Schließzeit

Alle aktuellen Dauer- und Sonderausstellungen in den preußischen Schlössern und Gärten unter
www.spsg.de/ausstellungen

Ausführliche Informationen zu allen Veranstaltungen unter
www.spsg.de/kalender

Eine Anmeldung ist für alle Veranstaltungen erforderlich, sofern nicht anders angegeben.
Telefonnummer: 0331.96 94-200 (Di–So, 8.30 bis 16.30 Uhr) oder info@spsg.de
Buchung ab vier Wochen vor Veranstaltungstermin.
Karten bitte bis 20 Minuten vor Beginn der Veranstaltung abholen.
Treffpunkt für alle Führungen, sofern nicht anders angegeben, an der jeweiligen Schlosskasse.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: