Veranstaltungen in preußischen Schlössern und Gärten September 2021

VERANSTALTUNGEN

Mi., 01.09. / 19.30 Uhr  Berlin / Jagdschloss Grunewald / Wasserterrasse
Offen lag die Welt – Premiere

Eine Stückentwicklung von syn:format
auch am 02., 03., 04., 05.09. | jeweils 19.30 Uhr
15 | 10 €
Ticket-Vorverkauf unter https://schloss-grunewald.reservix.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Schlosskasse im Café, 030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald@spsg.de
Treffpunkt: Wasserterrasse
bedingt barrierefrei

Sa., 04.09. / 15 Uhr  Berlin / Schloss Charlottenburg / Schlossgarten
Bäume und Sträucher im Schlossgarten Charlottenburg

Führung für blinde und sehbehinderte Besucher*innen mit Gartenrevierleiter Gerhard Klein, SPSG
3 € pro Besucher*in mit Sehbehinderung, Begleitperson frei
Anmeldung: 030.3 20 91-0 (9–17 Uhr) oder gruppenkasse-charlottenburg@spsg.de
Treffpunkt: Gruppenkasse im Ehrenhof
barrierefrei
#ParkIsArt

Fr., 03.09. / 17 Uhr  Schloss Paretz / Park
Paretz – Der wiederhergestellte Grottenberg

Vortrag und Besichtigung mit Gerd Schurig, Kustos Gartendenkmalpflege, SPSG, und Ralf Kreutz, Fachbereichsleiter Sanssouci I, Caputh, Paretz, SPSG
Veranstalter: GartenForum Glienicke
8 €
Anmeldung bis 23.08.: info@gartenforum-glienicke.de
Treffpunkt: 16.45 Uhr, Saalgebäude
Information: www.gartenforum-glienicke.de
bedingt barrierefrei

​Sa., 04.09. / 16 Uhr  Berlin / Schloss Glienicke
Konzerte im Schloss Glienicke

Tilia-Quartett der Staatskapelle Berlin: Streichquartette von Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn Bartholdy
auch am 05.09. | 11 Uhr
Veranstalter: Konzertagentur Tatjana Döhler
25 | 22 | 10 €
Anmeldung: 030.34 70 33 44 oder info@konzerte-schloss-glienicke.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei

Sa., 04.09. / 17 Uhr  Schloss Königs Wusterhausen
Eröffnungskonzert Schlosskonzerte Königs Wusterhausen

Gerlint Böttcher, Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim: Romantische Welten
Kooperationsveranstaltung mit Schlosskonzerte Königs Wusterhausen e. V.
Schlossführung: 17 Uhr, Konzert im Großen Saal der Fachhochschule für Finanzen: 19 Uhr
ab 25 € (inkl. Schlossbesuch)
Tickets: https://schlosskonzertekw.reservix.de
bedingt barrierefrei

Sa., 04.09. / 18.30 Uhr  Schloss Caputh / Park
Klassik Open Air Schloss Caputh – Serenade unter Sternen

Berliner Residenz Konzerte
Veranstalter: Orangerie Berlin GmbH
28 | 25,20 | 14 €
Tickets: 030.25 81 03 50 oder www.residenzkonzerte.berlin
bedingt barrierefrei

Sa., 04.09. / 19 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)  Potsdam / Belvedere Pfingstberg
Berliner Singakademie

Wandelkonzert im Schloss Belvedere
Veranstalter: Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V.
12 | 10 €
Tickets: Kasse Belvedere (Vorverkauf und Abendkasse)
nicht barrierefrei

Sa., 04.09. / 20 Uhr  Berlin / Schloss Charlottenburg / Neuer Flügel
Sommernachtsklänge am Hofe – Exklusive Konzertreihe im Weißen Saal

Berliner Residenz Konzerte
auch am 18.9. | 20 Uhr
Veranstalter: Orangerie Berlin GmbH
55 €
Tickets: 030.25 81 03 50 oder www.residenzkonzerte.berlin
bedingt barrierefrei

So., 05.09. / 11 und 15 Uhr  Berlin / Schloss Charlottenburg / Schlossgarten
Bausteine historischer Gärten: Die Orangeriepflanzen im Schlossgarten Charlottenburg

Spaziergang mit Gartenrevierleiter Gerhard Klein, SPSG
8 | 6 €
Anmeldung: 030.3 20 91-0 (9–17 Uhr) oder gruppenkasse-charlottenburg@spsg.de
Treffpunkt: Gruppenkasse im Ehrenhof
barrierefrei
#ParkIsArt

So., 05.09. / 11 Uhr  Potsdam / Belvedere Pfingstberg
Italienischer Königstraum und Phönix aus der Asche

Führung
auch am 03.10. | 11 Uhr
Veranstalter: Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V.
Anmeldung: 0331.2 00 68 41
10 | 8 €
Treffpunkt: Kasse Belvedere Pfingstberg
nicht barrierefrei

So., 05.09. / 14-17 Uhr  Potsdam / Belvedere Pfingstberg / Gartenanlage
Kultur in der Natur: Märchenfest – Mit der Hände Zauberei

Veranstalter: Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V.
Eintritt frei, Spenden erwünscht
Treffpunkt: Gartenanlage Pfingstberg
Familien und Kinder
bedingt barrierefrei

So., 05.09. / 15 Uhr  Schloss Paretz / Park
Der Grottenberg im Schlossgarten Paretz

Gartenführung
auch am 19.09. | 15 Uhr
8 | 6 € (inkl. Besichtigung Schloss und Schlossremise)
Anmeldung: 033233.7 36 11 oder schloss-paretz@spsg.de
Treffpunkt: Schlosseingang Paretz
bedingt barrierefrei
#ParkIsArt

So., 05.09. / 15 Uhr  Potsdam / Belvedere Pfingstberg / Gartenanlage
Kultur in der Natur: Musikschule Bertheau & Morgenstern

Schüler der Musikschule spielen klassische und sommerliche Klänge, Jazz und Filmmusik
Veranstalter: Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V.
Eintritt frei, Spenden erwünscht
Treffpunkt: Gartenanlage Pfingstberg
bedingt barrierefrei

So., 05.09. / 17 Uhr  Potsdam / Park Sanssouci / Neue Kammern von Sanssouci
Wiederentdeckt: Kleine Stücke berühmter Komponisten für Musikspieluhren

Vortrag und Konzert
15 | 12 €
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Eingang Neue Kammern von Sanssouci
barrierefrei

So., 05.09. / 20 Uhr  Berlin / Schloss Schönhausen / Festsaal
Duo Perfetto

Konzert für Cello und Klavier mit Robert Witt und Clorinda Perfetto
Eintritt frei, Spenden erbeten
Anmeldung: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
barrierefrei

Di., 07.09. / 18 Uhr  Potsdam / Park Babelsberg
Die ehemaligen Sperranlagen im Park Babelsberg

Führung durch das frühere Grenzgebiet mit Dr. Jörg Wacker, Kustos für Gartendenkmalpflege, SPSG
10 | 8 €
Anmeldung: 0331.96 94-249 oder schloss-babelsberg@spsg.de
Treffpunkt: Park Babelsberg, Pförtnerhaus I, Allee nach Glienicke 2
bedingt barrierefrei
#ParkIsArt

Fr., 10.09. / 17.30 Uhr  Potsdam / Park Sanssouci / Parkteil Charlottenhof
In Nachbars Garten: Die Inszenierung des Wassers in der Gartenanlage von Schloss Charlottenhof

Führung mit Architekturkustos Klaus Dorst, SPSG
Eintritt frei
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de
Treffpunkt um 17.15 Uhr: Parkeingang Charlottenhof
barrierefrei
#ParkIsArt

Sa., 11.09. / 16 Uhr  Berlin / Schloss Glienicke
Konzerte im Schloss Glienicke

Kammermusik zum Spätsommer: Solisten des RSB und Alexander Malter, Klavier, spielen Werke von Ludwig von Beethoven, Robert Schumann und anderen
auch am 12.09. | 16 Uhr
Veranstalter: Konzertagentur Tatjana Döhler
25 | 22 | 10 €
Anmeldung: 030.34 70 33 44 oder info@konzerte-schloss-glienicke.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei

Sa., 11.09. / 18 Uhr  Berlin / Jagdschloss Grunewald / Schlosshof
Die Legende vom heiligen Trinker

Theater auf dem Schlosshof
18 | 15 € (inkl. Schlossbesuch)
Ticket-Vorverkauf unter https://schloss-grunewald.reservix.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Schlosskasse im Café, 030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald@spsg.de
Treffpunkt: Schlosshof
bedingt barrierefrei

Sa., 11.09. / 18.30 Uhr  Schloss Paretz / Schlossgarten
Klassik Open Air Schloss Paretz – Sommernachtsträume der Klassik

Berliner Residenz Konzerte
Veranstalter: Orangerie Berlin GmbH
28 | 25,20 | 14 €
Tickets: 030.25 81 03 50 oder www.residenzkonzerte.berlin
bedingt barrierefrei

Sa., 11.09. / 19 Uhr  Berlin / Schloss Schönhausen / Festsaal
Kleiner Mann – was nun?

Szenische Lesung aus Hans Falladas Roman
auch am 12.09. | 11 Uhr
15 | 12 €
Anmeldung: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
barrierefrei

So., 12.09. / 14-17 Uhr  Potsdam / Jagdschloss Stern
Tag des offenen Denkmals

Besichtigung des Jagdschlosses
Veranstalter: Förderverein Jagdschloss Stern – Parforceheide e.V.
Eintritt frei, Spenden erwünscht
Treffpunkt: Jagdschloss Stern
nicht barrierefrei

So., 12.09. / 14, 14.30, 15, 15.30, 16, und 16.30 Uhr  Berlin / Schloss Charlottenburg / Altes Schloss
Die Orgel in der Schlosskapelle Charlottenburg

Kenntnisreiches und Klangbeispiele zum Tag der Orgel
ohne Anmeldung
12 | 8 € (Eintritt Altes Schloss)
Treffpunkt: Schlosskapelle
barrierefrei

So., 12.09. / 14.30 Uhr  Berlin / Schloss Charlottenburg / Ehrenhof
Aus einem Guss: Das Reiterstandbild des Großen Kurfürsten

Tandemführung mit Kustodin Dr. Silke Kiesant und Restaurator Martin Engel, beide SPSG
8 | 6 €
Anmeldung: 030.3 20 91-0 (9–17 Uhr) oder gruppenkasse-charlottenburg@spsg.de
Treffpunkt: Gruppenkasse im Ehrenhof
barrierefrei

So., 12.09. / 15 Uhr  Schloss Paretz
Die Bibliothek der Königin Luise

Führung mit Sabine Hahn, Bibliothekarin, und Schlossbereichsleiterin Evelyn Friedrich, beide SPSG
12 | 10 €
Anmeldung: 033233.7 36 11 oder schloss-paretz@spsg.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei

So., 12.09. / 15 Uhr  Potsdam / Belvedere Pfingstberg / Gartenanlage
Kultur in der Natur: Orlando – Ensemble für Alte Musik

Renaissancemusik
Veranstalter: Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V.
Eintritt frei, Spenden erwünscht
Treffpunkt: Gartenanlage Pfingstberg
bedingt barrierefrei

So., 12.09. / 15 Uhr  Berlin / Schloss Charlottenburg / Altes Schloss
Ganz zu Ihren Diensten. Schlossgeschichten mit der Kammerzofe Sophie

Familienführung für Kinder von 6 bis 10 Jahren
12 | 8 € / Familienkarte 24 € (2 Erw., max. 4 Kinder)
Teilnahme von Erwachsenen nur in Begleitung von Kindern
Anmeldung: 030.3 20 91-0 (9–17 Uhr) oder gruppenkasse-charlottenburg@spsg.de
Treffpunkt: Gruppenkasse im Ehrenhof
Familien und Kinder
barrierefrei

Do., 16.09. / 15 Uhr  Berlin / Schloss Charlottenburg / Neuer Flügel
Ein König zwischen Revolution und Restauration, Teil I: Die ehemalige Wohnung Friedrich Wilhelms III. im Neuen Flügel

Führungsreihe mit Schlossbereichsleiter Rudolf G. Scharmann
in Kooperation mit der VHS City-West
10 | 7 €
Anmeldung: 030.3 20 91-0 (9–17 Uhr) oder gruppenkasse-charlottenburg@spsg.de
Treffpunkt: Gruppenkasse im Ehrenhof
barrierefrei

Do., 16.09. / 19 Uhr  Potsdam / Park Sanssouci / Schlosstheater Neues Palais
Faust – von Johann Wolfgang von Goethe

Der Klassiker in großer Kulisse
auch am 17., 18., 19., 23., 24., 30.09., 01., 02., 03.10. | verschiedene Uhrzeiten
Veranstalter: Theater Poetenpack Potsdam in Koproduktion mit dem Brandenburger Theater
ab 15 €
Information und Tickets: www.theater-poetenpack.de
nicht barrierefrei

Do., 16.09. / 19.30 Uhr  Potsdam / Park Sanssouci / Historische Mühle
Die Herberge zur Rosenmühle – Unheimliche Geschichten für einen Spätsommerabend

Märchenzeit für Zuhörende ab 18 Jahren
Veranstalter: Erzähltheater Machandel / Mühlenvereinigung Berlin-Brandenburg e.V.
12 | 10 €
Anmeldung: 0331.5 50 68 51 oder info@historische-muehle-potsdam.de
nicht barrierefrei

Fr., 17.09. / 15 Uhr  Potsdam / Park Sanssouci
Lennés Spätwerk im Park Sanssouci

Exklusive Sonderführung durch den Sizilianischen und Nordischen Garten
mit dem Parkrevierleiter Sven Hannemann, SPSG
10 | 8 €
ohne Anmeldung
Tickets: Besucherzentren Park Sanssouci (Historische Mühle, Neues Palais)
Treffpunkt: Eingang Neue Kammern von Sanssouci
nicht barrierefrei
#ParkIsArt

Sa., 18.09. / 16 Uhr  Berlin / Schloss Glienicke
Konzerte im Schloss Glienicke

Ludmilla Kogan, Klavier, Alexander Malter, Klavier: J.S. Bach, Ludwig van Beethoven (Sonate und Variationen), Georges Bizet (Carmen) und Ballettmusik von Peter Tschaikowsky
auch am 19.09. | 16 Uhr
Veranstalter: Konzertagentur Tatjana Döhler
25 | 22 | 10 €
Anmeldung: 030.34 70 33 44 oder info@konzerte-schloss-glienicke.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei

Sa., 18.09. / 17.30 Uhr  Schloss Königs Wusterhausen
Schlosskonzerte Königs Wusterhausen

Marsyas Baroque: L‘Apothéose de Corelli
Kooperationsveranstaltung mit Schlosskonzerte Königs Wusterhausen e. V.
Schlossführung: 17.30 Uhr, Konzert im Festsaal des Kavalierhauses: 19 Uhr
ab 25 € (inkl. Schlossbesuch)
Tickets: https://schlosskonzertekw.reservix.de
bedingt barrierefrei

Sa., 18.09. / 18.30 Uhr  Berlin / Jagdschloss Grunewald / Schlosshof
Serenade unter Sternen – Barocksommer Open Air

Berliner Residenz Konzerte
Veranstalter: Orangerie Berlin GmbH
28 | 25,20 | 14 €
Tickets: 030.25 81 03 50 oder www.residenzkonzerte.berlin
Treffpunkt: Schlosshof
bedingt barrierefrei

So., 19.09. / 11 und 15 Uhr  Berlin / Schloss Charlottenburg / Schlossgarten
Könige der Wiesen. Die Schafe im Schlossgarten Charlottenburg

Familienführung für Kinder von 4 bis 14 Jahren
8 | 5 € / Familienkarte 16 € (2 Erw., max. 4 Kinder)
Teilnahme von Erwachsenen nur in Begleitung von Kindern
Anmeldung: 030.3 20 91-0 (9–17 Uhr) oder gruppenkasse-charlottenburg@spsg.de
Treffpunkt: Gruppenkasse im Ehrenhof
Familien und Kinder
barrierefrei
#ParkIsArt

So., 19.09. / 14 Uhr  Potsdam / Belvedere Pfingstberg
„Zwischen Gartenlaube und Russenmagazin“

Führung mit Zeitzeugen zur Ausstellung „Zwischen Gartenlaube und Russenmagazin. Alltag am Potsdamer Pfingstberg 1945–1994“ und das Wohngebiet am Pfingstberg
Veranstalter: Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V.
10 €
Anmeldung: 0331.20 05 79 30 oder info@pfingstberg.de
Information: www.pfingstberg.de
nicht barrierefrei

So., 19.09. / 15 Uhr  Potsdam / Belvedere Pfingstberg / Gartenanlage
Kultur in der Natur: Märchenfest – Alles ist neu, das Alte ist vergangen

Doris Rauschert erzählt Märchen von der Sehnsucht
Veranstalter: Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V.
Eintritt frei, Spenden erwünscht
Treffpunkt: Gartenanlage Pfingstberg
Familien und Kinder
bedingt barrierefrei

So., 19.09. / 15 Uhr  Berlin / Jagdschloss Grunewald / Schlosshof
Hans im Glück

Sonntagsmärchen ab 3 Jahren mit dem Parktheater Edelbruch
9,40 | 7,20 €
Ticket-Vorverkauf unter https://schloss-grunewald.reservix.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Schlosskasse im Café, 030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald@spsg.de
Treffpunkt: Schlosshof
Familien und Kinder
bedingt barrierefrei

So., 19.09. / 15 Uhr  Schloss Caputh / Schlosshof
Szenische Lesung der Lesebühne Michendorf

Infos und Tickets unter https://kulturbund-michendorf.de
Treffpunkt: Schlosshof
bedingt barrierefrei

So., 19.09. / 15 Uhr  Schloss Paretz / Saalgebäude
„Die Zuneigung ist etwas Rätselvolles“ – Eine Hommage an die Liebe

Lesung mit Inga Bruderek und Harald Polzin
15 | 12 €
Anmeldung: 033233.7 36 11 oder schloss-paretz@spsg.de
Treffpunkt: Saalgebäude
bedingt barrierefrei

So., 19.09. / 18 Uhr  Berlin / Jagdschloss Grunewald / Schlosshof
Findejahre

Ein Feininger-Abend von und mit Parktheater Edelbruch
18 | 15 € (inkl. Schlossbesuch)
Ticket-Vorverkauf unter https://schloss-grunewald.reservix.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Schlosskasse im Café, 030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald@spsg.de
Treffpunkt: Schlosshof
bedingt barrierefrei

Fr., 24.09. / 17.30 Uhr  Potsdam / Park Sanssouci / Parkteil Charlottenhof
In Nachbars Garten: Der Klimawandel und der Baum- und Gehölzbestand im Parkteil Charlottenhof

Führung mit Parkrevierleiter Ralf Kreutz, SPSG
Eintritt frei
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de
Treffpunkt um 17.15 Uhr: Parkeingang Charlottenhof
barrierefrei
#ParkIsArt

Fr., 24.09. / 18–23 Uhr  Potsdam / Belvedere Pfingstberg
Mondnacht im Schloss Belvedere

Spätöffnung für Nachtschwärmer mit stimmungsvoller Musik im festlich illuminierten Belvedere
Veranstalter: Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V.
6 | 4,50 €, Tickets ausschließlich an der Abendkasse
Treffpunkt: Kasse Belvedere Pfingstberg
nicht barrierefrei

Fr., 24.09. / 21 Uhr  Potsdam / Schloss Sacrow
Freiluftkino: „Gorilla bathes at Noon“

Groteske Komödie, Regie: Dusan Makavejev
Veranstalter: ars sacrow e.V.
10 | 5 €
Tickets: karten@ars-sacrow.de oder www.ars-sacrow.de
Treffpunkt: Wirtschaftshof
bedingt barrierefrei

Sa., 25.09. / 16 Uhr  Berlin / Schloss Glienicke
Konzerte im Schloss Glienicke

Werke von Johann Nepomuk Hummel, Robert Schuman, Johannes Brahms, Arvo Pärt
auch am 26.09. | 16 Uhr
Veranstalter: Konzertagentur Tatjana Döhler
25 | 22 | 10 €
Anmeldung: 030.34 70 33 44 oder info@konzerte-schloss-glienicke.de
Treffpunkt: Schlosskasse
bedingt barrierefrei

Sa., 25.09. / 19 Uhr  Potsdam / Belvedere Pfingstberg / Gartenanlage
Serenade unter Sternen – Barocksommer Open Air

Berliner Residenz Konzerte
Veranstalter: Orangerie Berlin GmbH
28 | 25,20 | 14 €
Tickets: Kasse Belvedere (Vorverkauf und Abendkasse), 030.25 81 03 50 oder www.residenzkonzerte.berlin
Treffpunkt: Gartenanlage Pfingstberg
bedingt barrierefrei

So., 26.09. / 14 Uhr  Berlin / Schloss Glienicke / Kavalierflügel
Die Berliner Mauer im preußischen Grün

Der Mauerbau, das DDR-Grenzregime und die Parks in Potsdam
Vortrag von Dr. Gerhard Sälter und Dr. Manfred Wichmann
in Kooperation mit Stiftung Berliner Mauer
Eintritt frei, Spenden erwünscht
Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de
Treffpunkt: Eingang Schloss Glienicke
barrierefrei

So., 26.09. / 15 Uhr  Potsdam / Belvedere Pfingstberg / Gartenanlage
Kultur in der Natur: Iris Gleichen

Folk, Blues und Jazz von sechs Potsdamer*innen
Veranstalter: Förderverein Pfingstberg in Potsdam e.V.
Eintritt frei, Spenden erwünscht
Treffpunkt: Gartenanlage Pfingstberg
bedingt barrierefrei

Mi., 29.09. / 18 Uhr  Schloss Rheinsberg
Benefizkonzert im Spiegelsaal zugunsten der Restaurierung von Schloss Rheinsberg: Musik vom Mittelalter bis zum Barock

Franns-Wilfrid Freiherr von Promnitz, Portativ und Stimme
Veranstalter: Freundeskreis Schlösser und Gärten der Mark in der Deutschen Gesellschaft
20 €
Anmeldung: Tourist-Info Rheinsberg, 033931.349 40
barrierefrei

AUSSTELLUNGEN

Machtmensch. Familienmensch. Der Große Kurfürst.
400 Jahre Friedrich Wilhelm von Brandenburg – Spurensuche in den Schlössern seiner Frauen
Schlossmuseum Oranienburg und Schloss Caputh
12. Mai 2020 bis 31. Oktober 2021
Di–So, 10–17.30 Uhr
6 | 5 Euro

Potsdamer Konferenz 1945
Die Neuordnung der Welt
Potsdam / Neuer Garten / Schloss Cecilienhof
23. Juni 2020 bis 31. Oktober 2021
Di–So, 10–17.30 Uhr
14 | 10 Euro
www.potsdam-konferenz.de
barrierefrei

Stadtstücke
Kunstausstellung der KunstEtagenPankow (KEP)
Berlin / Schloss Schönhausen
19. Juni bis 31. Oktober 2021
Di–So, 10–17.30 Uhr
Eintritt frei
barrierefrei

Das gläserne Gedächtnis
Die preußischen Schlösser in historischen Ansichten
Potsdam / Park Sanssouci / Römische Bäder
01. Juli bis 31. Oktober 2021
Di–So, 10–17.30 Uhr
www.spsg.de/glaesernesgedaechtnis
nicht barrierefrei

Point de vue
Installation und Fragmente zu Schinkel von Astrid Weichelt
Potsdam / Neuer Garten / Pomonatempel auf dem Pfingstberg
24. Juli bis 05. September 2021
Sa/So, 14–17 Uhr
Eintritt frei, Spenden erwünscht
nicht barrierefrei

Sacrow – Das verwundete Paradies
Ausstellung anlässlich des 60. Jahrestages des Mauerbaus
Potsdam / Schloss Sacrow
07. August bis 09. November 2021
Fr–Mo, 11–18 Uhr
8 | 5 Euro
nicht barrierefrei

Aus-der-Zeit-gefallen
Bilder als Reise ins Innere von Tinka Scharsich
Potsdam / Neuer Garten / Pomonatempel auf dem Pfingstberg
11. September bis 31. Oktober 2021
Sa/So, 14–17 Uhr
Eintritt frei, Spenden erwünscht
nicht barrierefrei

Alle aktuellen Dauer- und Sonderausstellungen in den preußischen Schlössern und Gärten unter
www.spsg.de/ausstellungen

Ausführliche Informationen zu allen Veranstaltungen unter
www.spsg.de/kalender

Eine Anmeldung ist für alle Veranstaltungen erforderlich, sofern nicht anders angegeben.
Telefonnummer: 0331.96 94-200 oder (Di–So, 8.30 bis 17.30 Uhr) info@spsg.de
Buchung ab vier Wochen vor Veranstaltungstermin.
Karten bitte bis 20 Minuten vor Beginn der Veranstaltung abholen.
Treffpunkt für alle Führungen, sofern nicht anders angegeben, an der jeweiligen Schlosskasse.
Ausführliche Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter www.spsg.de/kalender
Information zu SARS-CoV-2: Alle Veranstaltungen finden im Einklang mit den aktuell gültigen Corona-Verordnungen der Länder Berlin und Brandenburg statt, weitere Informationen zu Hygiene- und Sicherheitsvorschriften finden Sie auf unserer Website: www.spsg.de/corona. Aufgrund der aktuellen Lage kann es vereinzelt zu kurzfristigen Programmänderungen kommen. Bitte informieren Sie sich daher vorab auf unserer Website.

%d Bloggern gefällt das: