Veranstaltungen November 2020 in der Wissenschaftsetage im Bildungsforum Potsdam

AUSSTELLUNGEN

Dauerausstellung FORSCHUNGSFENSTER
Auf 300 qm zeigt die Ausstellung FORSCHUNGSFENSTER spannende wissenschaftliche Forschungsprojekte aus Potsdam und Brandenburg. Die Fenster der sieben Ausstellungskuben geben einen Einblick in die reale Welt der Forscher und Entwickler und laden den Betrachter ein, mitzudenken und zu fragen. Entdecken Sie 27 Fragen, zahlreiche Filme und einzigartige Objekte.

Wissenschaftsetage | WIS | 4. OG
Eintritt: frei
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10:00-18:00 Uhr | Sa 10:00-14:00 Uhr

Jeden Donnerstag | 10:00 – 10:30 Uhr
Führung | Einblick in das FORSCHUNGSFENSTER
Wissenschaftsetage | WIS
Eintritt: frei

Ausstellung ǀ Kunst und Strafrecht

02.11.2020 – 16.01.2021

Immer wieder gelangen Kunstwerke in den Fokus der Aufmerksamkeit, wenn sie mit provozierenden Inhalten kontroverse Diskussionen entfachen. Die Fragen, ob Kunst „alles“ darf oder nicht, wo die Grenzen des Erlaubten sind, und wie weit ein Künstler sich im Namen der Kunstfreiheit entfalten kann, wenn er beleidigt, schockiert oder Tiere tötet, können nur schwer beantwortet werden: Kann sich ein nackter Stadionflitzer auf die Kunstfreiheit berufen? Handelt es sich bei dem in Wort und Bild wiedergegebenen Ende von Max und Moritz in einer Getreidemühle um eine verbotene Gewaltdarstellung? Spannende Fragen, mit denen sich seit Jahren Prof. Dr. iur. Dr. phil. Uwe Scheffler, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) mit seinem Lehrstuhl im Rahmen des Forschungsprojektes „Kunst und Strafrecht“ beschäftigt und diese Ausstellung erarbeitet hat.

Die Vernissage findet am Montag, den 2. November 2020 um 18:00 Uhr statt.
Eine Anmeldung ist erforderlich unter:
Tel.: 0331.9774599
E-Mail: jacob@prowissen-potsdam.de

Wissenschaftsetage │ WIS
Eintritt: frei
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10:00-18:00 Uhr | Sa 10:00-14:00 Uhr

VERANSTALTUNGEN

 

*** HINWEIS: Aufgrund der aktuellen Situation ist die Teilnehmerzahl für Veranstaltungen in der Wissenschaftstage begrenzt. Aktuelle Informationen unter: ww.wis-potsdam.de ***

 

Jeden Mittwoch | 10:00 – 11:30 und 11:30 – 13:00 Uhr
Dialog in Deutsch | Gesprächsrunden für Erwachsene mit Migrationshintergrund

In angenehmer Atmosphäre werden zu vorgegebenen oder freigewählten Themen Deutschkenntnisse verbessert, die deutsche Sprache trainiert sowie vertieft und es können Kontakte geknüpft werden. Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler kommen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ins Gespräch.

Wissenschaftsetage │ WIS
Eintritt: frei

Donnerstag und Freitag | 12. und 13.11.2020 | 18:00 – 22:00 Uhr
Science Dinner – Herzenssache(n)

Ein zu Herzen gehender Erlebnisabend mit passendem 4-Gänge Menü in der Wissenschaftsetage. Dr. med. Gesine Dörr, Chefärztin mit Schwerpunkt Kardiologie und Angiologie im St. Josefs-Krankenhaus Potsdam-Sanssouci, spricht über das Herz. Exponate aus der Medizintechnik zeigen vergangene und aktuelle Forschung. Eine visuelle Reise ermöglicht faszinierende Einblicke in die zentrale Pumpe unseres Körpers, ein EKG wird erläutert und die eigene Herzfrequenz kann getestet werden.

Verbindliche Anmeldung unter: altenhoener@prowissen-potsdam.de
Wissenschaftsetage │ WIS
Ticket: 125,00 Euro pro Person, inkl. 4-Gänge-Menü und Getränke

 

 

Samstag | 14.11.2020 | 11:00 – 12:00 Uhr
Vortragsreihe Potsdamer Köpfe | Stereotypen, Klischees, Feindbilder und Co.

In unserer Kultur gibt es eine Vielfalt an traditionellen Figuren, die bestimmen, wie wir unsere Mitmenschen wahrnehmen, nationale und ethnische (soziale) Stereotypen, Berufsstereotypen, Geschlechterstereotypen oder aber die in jeder Kultur einsetzbare Figur des Barbaren. Sie alle basieren auf Konzepten, die unser Verhalten beeinflussen. Jeder von uns kann Gegenstand einer Stereotypisierung werden und leidet darunter. Im Vortrag skizziert Prof. Dr. Eva Kimminich, Universität Potsdam, die Entstehung und Notwendigkeit von Stereotypen, ihre Beharrlichkeit und vor allem die mit ihnen verbundenen Gefahren, wenn aus ihnen Feindbilder werden.

Anmeldung unter: altenhoener@prowissen-potsdam.de

Wissenschaftsetage │ WIS

Eintritt: 5,00 Euro | Schüler und Studierende frei

%d Bloggern gefällt das: