Verdacht der Brandstiftung

#Berlin – In der vergangenen Nacht brannte in Alt-Hohenschönhausen ein Fahrzeug vollständig aus. Eine Anwohnerin bemerkte gegen 0.40 Uhr in der Altenhofer Straße einen brennenden Opel einer Immobilienfirma und alarmierte die Polizei und die Feuerwehr. Brandbekämpfer löschten die Flammen des Kleintransporters. Durch die starke Hitzeentwicklung wurden zudem zwei rechts und links neben dem angegriffenen Fahrzeug parkende Kia beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die weiteren, noch andauernden Ermittlungen führt ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt.

%d Bloggern gefällt das: