Verdacht der Brandstiftung

#Premnitz, Karl-Marx-Straße – 

Samstag, 14.05.2021, 17:00 Uhr – 

 

Bislang unbekannte Täter versuchten die Außenfassade eines massiven Holzschuppens in Brand zu setzen. Demnach konnte eine Beschädigung an dieser festgestellt werden, welche durch einen Brand verursacht wurde. Der Brand, der sich augenscheinlich in der Entstehung befand, wurde nach bisherigen Erkenntnissen eigenständig gelöscht oder breitete sich aufgrund der vorherrschenden regnerischen Witterung nicht weiter aus. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Sollten Sie Beobachtungen zum genannten Sachverhalt oder zu tatverdächtigen

Personen im Bereich gemacht haben, wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Havelland unter Tel.: 03322-275 0 oder die Internetwache: www.polizei.brandenburg.de

%d Bloggern gefällt das: