Verdacht des Fahrens unter Drogeneinfluss

#Grünow – 

Am frühen Morgen des 17.05.2021 kontrollierten Polizisten in Damme den Fahrer eines Fiats. Der Mann war offensichtlich nicht gerade nüchtern unterwegs. Ein Drogenschnelltest erhärtete diesen Verdacht dann auch noch. Der 28-Jährige musste den Wagen stehen lassen und im Klinikum Prenzlau eine Blutprobe abgeben. Deren Auswertung wird gerichtsfest belegen, ob er tatsächlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

%d Bloggern gefällt das: