Verdacht des Fahrens unter Drogeneinfluss

#Templin –

Das Ende der Weiterfahrt bedeutete eine Verkehrskontrolle am Abend des 25.05.2021 für einen 18-jährigen Jugendlichen. Den jungen Mann und seinen VW Scirocco hatten Polizisten in der Lychener Straße gestoppt und einmal näher besehen. Wie der Fahrer einräumte, hatte er erst kurz zuvor Cannabis konsumiert. Das gerichtsfeste Ergebnis einer daraufhin von einem Arzt entnommenen Blutprobe wird nun zeigen, ob er tatsächlich kein Fahrzeug hätte führen dürfen.

%d Bloggern gefällt das: