Verdacht des Fahrraddiebstahls

#Potsdam, Beetzweg – 

Donnerstag, 11.03.2021, 03:22 Uhr – 

 

In der vergangenen Nacht wollten Polizeibeamte im Beetzweg einen Radfahrer kontrollieren, als sich dieser zunächst der Kontrolle entzog. Nach einer kurzen Nacheile konnte er jedoch angehalten werden. Der alkoholisierte 35-Jährige widersetzte sich den polizeilichen Maßnahmen erheblich und musste daher fixiert werden. Wie sich im weiteren Verlauf herausstellte, war die Rahmennummer des Fahrrades entfernt worden. Da der Verdacht besteht, dass das Rad gestohlen ist, wurde es sichergestellt. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des Diebstahls und nahm auch eine Anzeige wegen Widerstandes gegen Polizeibeamte auf. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann entlassen.

%d Bloggern gefällt das: