Verdacht des Führens eines Kraftfahrzeuges unter berauschenden Mitteln

#Zossen, Straße der Jugend – 

Dienstag, den 29.09.2020, 21:25 Uhr – 

 

Polizeibeamte kontrollierten während ihrer Streife einen PKW Mitsubishi. Bei der Fahrzeugkontrolle wurden bei dem 43- jährigen Fahrer verschiedene drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein Drogentest wurde durch den Fahrer verweigert. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und anschließend durchgeführt.

Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt und der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt.

%d Bloggern gefällt das: