Verdacht Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

#Beelitz – 

Feststellzeit: Donnerstag, 03.09.2020, 18:40 Uhr – 

Der Mitarbeiter einer Baufirma, teilte der Polizei mit, dass er auf dem Firmengelände Cannabispflanzen festgestellt hat. Bei der Überprüfung konnten hinter einer Lagerhalle des frei zugänglichen Geländes zehn Cannabispflanzen festgestellt werden. Diese wurden vom Ort entfernt und sichergestellt. Ob es sich hierbei um wildwachsenden Hanf handelt oder ein strafrechtlicher Hintergrund besteht, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen der Kriminalpolizei.

%d Bloggern gefällt das: