Verdächtigen bei Einbruchsversuch gestellt

#Falkensee, Falkenhagener Straße – 

Samstag, 16.01.2021, 02:05 Uhr –

 

Durch eine Zeugin wurde die Polizei in der Nacht zum Samstag über einen vermutlichen Einbruch in ein Geschäft in der Falkenhagener Straße in Falkensee informiert.  Nur wenige Minuten später am Ort eingetroffene Polizisten konnten eine männliche Person auf dem zum Geschäft gehörenden Grundstück feststellen. Der 22-Jährige stritt einen Einbruchsversuch zwar ab, die Beschreibung der Zeugin passte aber auf den jungen Mann. Auch fanden die Polizeibeamten ein Werkzeug, welches der Verdächtige kurz zuvor fallengelassen hatte. Das Werkzeug und weitere bei dem Mann gefundene und möglicherweise als Tatmittel verwendete Gegenstände wurden als Beweismittel sichergestellt. Beschädigungen am Verkaufsgebäude konnten nicht festgestellt werden, allerdings hatte sich jemand an einer dort angebrachten Kamera zu schaffen gemacht. Spuren wurden gesichert und weitere Ermittlungen eingeleitet. Der mutmaßliche Einbrecher wurde nach Abschluss aller Maßnahmen wieder entlassen.

%d Bloggern gefällt das: