Vereinshaus in Brand geraten

#Prenzlau – 

In den Mittagsstunden des 14.09.2020 wurden Feuerwehr und Polizei in die Straße Am Scharfrichtersee gerufen. Dort war es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Dachstuhlbrand am Vereinshaus der Ökostation Prenzlau gekommen. Die Kameraden der Feuerwehr konnten das Gebäude nur noch kontrolliert abbrennen lassen. Der bislang zu bilanzierende Schaden wird auf rund 150.000 Euro geschätzt. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Uckermark, wie es zu dem Geschehen hatte kommen können. Dazu werden am heutigen Tag Kriminaltechniker am Brandort ihre Arbeit aufnehmen.

%d Bloggern gefällt das: