Verfassungswidrige Rufe in der Öffentlichkeit

#Ludwigsfelde, Straße der Jugend – Freitag, 07.02.2020, 09:15 Uhr – 

Ein 46-jährigen Ludwigsfelder lief am Polizeirevier Ludwigsfelde vorbei und rief dabei mehrfach „Heil Hitler!“. Polizeibeamte stellten den polizeilich wegen ähnlicher Fälle bereits bekannten Mann fest, er war mit 2,95 Promille so stark alkoholisiert, dass er der Rettung übergeben werden musste. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: