Verfolgt und geschlagen

#Wriezen –

Am frühen Samstagmorgen ging ein 36jähriger gemeinsam mit seiner Freundin in der
Wriezener Bahnhofsstraße spazieren. Dabei wurde dieser unvermittelt von zwei unbekannten
Personen, welche sich in dem Bereich aufhielten, verfolgt und angesprochen. Hierbei schlug
ein unbekannter Tatverdächtiger den Geschädigten, woraufhin dieser zu Boden ging. In der
Folge näherten sich weitere Personen und schlugen, sowie traten auf den Geschädigten ein,
welcher sich allerdings entfernen konnte. Angaben zu den Tatverdächtigen konnte er nicht
machen. Der Geschädigte wurde leicht verletzt und es wurde eine Anzeige aufgenommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: