Verkehr während des Streiks bei der DB

Bereich Bus

17:00 Uhr:

Die Linien 104, 194 und 240 verspäteten sich im Bereich S Treptower Park bis zu 30 Minuten. In der Schöneberger Hauptstraße verspäteten sich die Linien M48, M85, 106 und 187 ebenfalls bis zu 30 Minuten. Im Großraum Pankow verzeichneten die Linien M27, 150, 155, 158, 250 und 255 Verspätungen von bis zu 45 Minuten. Ursächlich für diese Verspätungslagen war ein erhöhtes Verkehrsaufkommen.

Bereich Straßenbahn

17:00 Uhr:

Die Züge der Straßenbahnen verzeichneten ein erhöhtes, aber kein dramatisch hohes Fahrgastaufkommen. Die Linien M4, M10, M13, 16 und 21 erreichten verkehrsbedingt eine Maximalverspätung von 20 Minuten.

Bereich U-Bahn

17:00 Uhr:

Auch am Nachmittag wurde eine leicht erhöhtes Fahrgastaufkommen registriert. Dieses konnte mit den vorhandenen Zügen gut aufgenommen werden. Zusätzliche Züge kamen nicht zum Einsatz.

%d Bloggern gefällt das: