Verkehrskontrollen

#Potsdam, Stadtgebiet – 

Mittwoch, 26.05.2021, 08:30 – 17:30 Uhr – 

Im Verlauf des Mittwochs führten Beamte der Potsdamer Revierpolizei an mehreren Orten in Potsdam Verkehrskontrollen durch.

Dabei wurden 27 Radfahrer festgestellt, die den Radweg entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung befuhren.

Weiterhin wurden bei Kontrollen u.a. insgesamt 16 Geschwindigkeitsverstöße, sechs Verstöße gegen die Gurtpflicht, zweimal die Handybenutzung beim Fahren und ein Rotlichtverstoß festgestellt.

In allen Fällen wurden die Ordnungswidrigkeiten entsprechend geahndet.

%d Bloggern gefällt das: