Verkehrskontrollen

#Potsdam, Stadtgebiet – 

Mittwoch, 09.06.2021, 07:00 – 15:00 Uhr – 

Durch Beamte des Revierdienstes erfolgten am Mittwoch Verkehrskontrollen an verschiedenen Orten in der Stadt. Dabei wurden 55 Verkehrsverstoße durch Radfahrer festgestellt, darunter Rotlichtverstöße, Handybenutzung und das Befahren des Radweges in nicht zugelassener Richtung.

Weiterhin wurden 15 Kraftfahrer festgestellt, die das Rotlicht nicht beachteten, zu schnell fuhren oder Vorfahrtsverstöße begingen. Alle festgestellten Ordnungswidrigkeiten wurden geahndet.

%d Bloggern gefällt das: