Verkehrskontrollen auf der Autobahn

BAB10/Oberkrämer – Im Rahmen einer Kontrollaktion haben Polizeibeamte auf den Parkplätzen „Krämerforst“ und „Ziethener Luch“ zwischen dem Autobahndreieck Havelland und der Anschlussstelle Oberkrämer insgesamt 33 Fahrzeuge kontrolliert. Zwei Sattelzüge, 27 Kleintransporter und vier PKW wurden dabei einer Verkehrskontrolle und die Insassen einer Identitätsfeststellung unterzogen. Bei einem in Tschechien zugelassenen Kleintransporter wurde dabei festgestellt, dass die Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert war. Der deutsche Fahrer eines in Schweden zugelassenen Kleintransporters war zudem zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben.

%d Bloggern gefällt das: