Verkehrsschild angestoßen

Märkisch Buchholz: Vor einer Gaststätte in der Friedrichstraße ereignete sich am Donnerstag ein Verkehrsunfall, über den die Polizei gegen 15:45 Uhr informiert wurde. Ein PKW DACIA war gegen den Mast einer Straßenlaterne gestoßen. Bei einem Schaden von rund 1.000 Euro blieb das Auto fahrbereit und verletzt wurde niemand. Die Laterne stellte trotz leichter Schäden keine Gefahr dar.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: