Werbeanzeigen

Verkehrsunfälle auf Autobahnen

BAB 10:                      Auf den Autobahnen im Bereich kam es am Mittwochnachmittag zu mehreren Verkehrsunfällen mit Sachschäden. Zuerst kollidierten auf dem Beschleunigungsstreifen von der A 113 auf die A 10 ein LKW und ein Kleintransporter aufgrund eines Vorfahrtsfehlers. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 2.000 Euro. Kurz darauf kam es auf dem Zubringer von der A 13 zur A 10 zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen. Ursächlich war hier ein fehlerhafter Spurwechsel. Auch hier entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 2.000 Euro. Am frühen Abend stießen auf der A 10 an der Anschlussstelle Niederlehme ein PKW und ein LKW zusammen und verursachten einen Sachschaden in Höhe von ungefähr 2.500 Euro. Auch hier lag die Ursache in einer fehlerhaften Einordnung in den fließenden Verkehr. Alle beteiligten Fahrzeuge konnten nach der Unfallaufnahme selbstständig die Weiterfahrt antreten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: