Verkehrsunfall

Brandenburg an der Havel, Zanderstraße – 

Tatzeit: Mittwoch, 09.12.2020, 16:20 Uhr – 

 

Am Mittwochnachmittag nahm die Polizei in der Zanderstraße, zwischen der Havelbrücke und der Kreuzung Neuendorfer Straße in Richtung Altstadt Bahnhof, einen Verkehrsunfall auf. Beim Fahrstreifenwechsel kam es zur Kollision zwischen einem VW und einem Mercedes. Die Beteiligten blieben unverletzt und die Fahrzeuge fahrbereit. Die Schadenshöhe wird mit 1500,- € angegeben.

%d Bloggern gefällt das: