Werbeanzeigen

Verkehrsunfall auf der BAB 40 – drei leichtverletzte Personen

Mülheim an der Ruhr (ots)

Am Mittwochnachmittag, gegen 17:00 Uhr wurde die Feuerwehr Mülheim zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A40 alarmiert. Im Bereich der Abfahrt Dümpten, in Fahrtrichtung Duisburg, kam es zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen. Die verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst behandelt und in ein Oberhausener Krankenhaus transportiert. Die Kräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. Für die Dauer des Einsatzes kam es zu Verkehrseinschränkungen.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: