Verkehrsunfall forderte eine Verletzte

Flieth-Stegelitz – 

Am 14.12.2020, gegen 09:05 Uhr, wurde der Polizei ein Verkehrsunfall gemeldet. Zwischen Stegelitz und Suckow war auf der L24 eine 22-jährige Frau mit ihrem Opel aus noch ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Rettungskräfte brachten die Verletzte in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wird mit einer Schätzsumme von 3.000 Euro angegeben. Kriminalisten der Inspektion Uckermark schauen sich den Unfallhergang nun noch einmal genau an.

%d Bloggern gefällt das: