Werbeanzeigen

Verkehrsunfall forderte Verletzte

#Storkow – 

Am 12.05.2020, gegen 09:45 Uhr, wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall gerufen. In der Fürstenwalder Straße waren drei PKW darin verwickelt gewesen. Nach ersten Erkenntnissen war ein 73 Jahre alter Mann mit seinem BMW auf der Fürstenwalder Straße unterwegs, als vor ihm ein LKW eine Katze erfasste und vor den BMW schleuderte. Der Fahrer des BMW und eine nachfolgende 51-jährige VW-Fahrerin hielten daraufhin ihre Autos an und wollten nach dem Tier sehen. Jetzt wiederum fuhr eine hinter ihnen kommende 43 Jahre alte Frau mit ihrem Wagen auf den VW auf. Die Wucht des Aufpralls schob diesen dann auf den BMW. Dabei erlitten beide Frauen Verletzungen. Die 51-Jährige musste in ein Klinikum gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: