Verkehrsunfall forderte Verletzte

BAB 11/Pfingstberg – 

Am 02.08.2020, gegen 10:25 Uhr, wurde der Polizei ein Verkehrsunfall gemeldet. Zwischen den Anschlussstellen Pfingstberg und Joachimsthal waren demnach drei Fahrzeug in das Geschehen verwickelt gewesen.

Nach bisherigen Erkenntnissen mussten die Fahrer eines Opel Corsas und eines Dacia Sanderos staubedingt halten. Der 86 Jahre alte Fahrer eines dahinter befindlichen Skoda Octavias fuhr daraufhin auf den Opel auf und stieß dieses Fahrzeug gegen den Dacia. Dabei wurden seine 87-jährige Beifahrerin sowie die 74 bzw. 72 Jahre alten Insassen des Opels und ein vier Jahre altes Kind im Dacia verletzt. Alle kamen in umliegende Krankenhäuser.

Als Sachschaden wird ein Betrag von 20.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: