Verkehrsunfall mit alkoholisierter Radfahrerin

#Potsdam; Potsdam-West; Geschwister-Scholl-Straße – 

Mittwoch, 30.12.2020, 23:10 Uhr – 

Über die Rettungsleitstelle wurde im Zuge eines Verkehrsunfalles mit einer verletzten Radfahrerin die Polizei hinzugezogen. Vor Ort wurde bekannt, dass die Radfahrerin ohne Einwirkung eines anderen Verkehrsteilnehmers gestürzt sei. In einem durchgeführten Atemalkoholtest wurde bei der Radfahrerin ein Wert von 1,52 Promille ermittelt. Die 23-Jährige wurde in ein Potsdamer Krankenhaus verbracht, wo ihr eine Blutprobe entnommen und sie weiter behandelt wurde.

%d Bloggern gefällt das: