Verkehrsunfall mit Blaulicht und Martinshorn

#Berlin – Gestern Nachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall in Neukölln. Gegen 12.30 Uhr fuhr ein Fahrzeug des Polizeiabschnittes 54 von der Ziegrastraße kommend auf der Sonnenallee mit Blaulicht und Martinshorn zu einem Einsatz. Auf der Kreuzung Sonnenallee/ Dammweg/ Grenzallee kam es dann zu einem Zusammenstoß mit einem Nissan, der von einer 57-jährigen gesteuert wurde, die vom Dammweg in die Grenzallee fahren wollte. Es wurde niemand verletzt, Sachschäden entstanden an beiden Fahrzeugen. Die weiteren Ermittlungen, insbesondere zum genauen Unfallhergang, führt nun das Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 3.

%d Bloggern gefällt das: